Reflexonentherapie der Füsse

Indikationen für eine Fussreflexzonenbehandlung

  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Gelenkbelastungen und muskuläre Fehlspannungen
  • Kopfschmerzen
  • Verdauungsstörungen
  • Beschwerden der Nieren und Harnableitenden Wege, Blasenbeschwerden
  • Hormonelle Störungen
  • Unterleibsbeschwerden, Menstruationsschmerzen, Prostataleiden
  • Atemwegserkrankungen
  • Allergien
  • Schlafstörungen
  • Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung
  • Auch für Kinder sehr geeignet